modulCAD Areamanager – Flächenberechnung mit wenigen Klicks!

Mit den in BricsCAD oder AutoCAD zur Verfügung stehenden Mitteln ist es nicht ohne weiteres möglich, die Werte von Flächen oder den Wert des (Raum-) Umfangs in einen Raumstempel übertragen zu lassen. Der seit vielen Jahren praktizierte Weg für Flächendarstellungen und -berechnungen ist der, dass mit geschlossenen Polylinien die Flächen oder Räume umgrenzt werden und ein Raumstempel für jede Fläche angelegt wird.

30 Tage kostenfrei testen!

Ein Raumstempel ist in der Regel ein sogenannter Attributblock und diese Attribute werden mit den Informationen wie z.B. der Fläche gefüllt. Attributblöcke können viele Informationen speichern, so dass ein solcher Raumstempel durchaus etliche Daten beinhalten kann, die dann in der Zeichnung sichtbar oder auch unsichtbar dargestellt werden. BricsCAD oder AutoCAD selbst kann nicht die Verbindung eines Raumstempels zu einem Polygonzug herstellen, so dass bestimmte Werte automatisch in entsprechende Attribute eingetragen werden. Genau hier setzt der Areamanager an und stellt eine assoziative Verbindung zwischen Fläche und Raumstempel her. 

Die vom Areamanger verwendete Polylinien und Attributsblöcke sind Standard-DWG-Elemente und nicht etwa spezielle Objekte, die beim Austausch mit anderen Anwendern Probleme verursachen könnten.

30 Tage kostenfrei testen!

Immer ein Thema sind die Abzugsflächen, die von der Raumfläche abzuziehen sind. Ob es sich hierbei um Einbauschränke oder um eine Stütze im Raum handelt, ist unerheblich. Der areamanager erkennt diese Flächen und bietet sie in einem gesonderten Dialog an.

Ab diesem Zeitpunkt werden die Abzugsflächen immer von der Hauptfläche abgezogen und bei der Schraffur sauber ausgespart.

Wir beraten Sie gerne!

Angebotsanfrage

+49 (0) 6145 / 933 80 – 0

info@below-software.de

Pin It on Pinterest

Share This