Achskonstruktion

Für die Achsplanung / Achsberechnung stehen dem Anwender zwei Verfahren zur Verfügung. Zum einen finden Linien, Bögen und Kreise, die an der gewünschten Position (z.B. über Messpunkte / Zwangspunkte) gezeichnet werden, für die Konstruktion Verwendung. Die Übernahme von Achselementen aus anderen CAD-Systemen (*.dxf-Format) ist problemlos möglich. Per Mausklick werden diese Elemente hinzugefügt. Sind die Tangenten definiert, können Übergangs- und Pufferelemente konstruiert werden. Dem Anwender stehen eine Vielzahl von Konstruktionsmöglichkeiten mit diversen Berechnungsergebnissen zur Verfügung. Während der Konstruktion können zu jeder Zeit die Parameter, wie z.B. Größe der Radien, Längen der Tangenten und Klothoiden, verändert werden. Das automatische Nachziehen und Berechnen der Änderungen geschieht im Hintergrund und bietet die Möglichkeit, Anpassungen sofort zu kontrollieren.

Mit der automatischen Achsberechnung können Tangenten im Lageplan konstruiert werden. Die zuvor definierten Übergangselemente berechnet das Programm selbstständig und fügt diese tangential ein. Während der Konstruktion können Tangenten parallel verschoben oder verändert und Bögen und Klothoiden angepasst werden. Das nachträgliche Einfügen von Achselementen ist ebenfalls möglich. Zwangspunkte berücksichtigt das Programm, Mindest- und Maximalwerte prüft die Software per Mausklick und stellt Abweichungen grafisch dar.

Die fertige Achse legt das Programm auf eine separate Arbeitsebene (Layer). Linien, Radien und Übergangsbögen werden auf Wunsch automatisch beschriftet. Sämtliche Informationen zur Achse (Trasse) liegen ebenfalls auf separaten Layern und bieten die Möglichkeit, die Beschriftung individuell einzustellen. In einem übergeordneten Dialog sind alle Trassierungselemente mit Angabe der Koordinaten zusammengefasst, können dort kontrolliert und editiert werden. Ein wesentlicher Vorteil des Programms ist das nachträgliche Einfügen von neuen Trassierungselementen in die bestehende Achse, wodurch komplizierte und unbequeme Berechnungen entfallen.

Modulübersicht Straßenplanungspaket

Achskonstruktion
  • Zwangspunkte
  • Klothoiden
  • nachträgliches Einfügen
  • REB DA 040

weiterlesen..

Trasseneditor
  • Gradiente
  • Spuren mit Breiten
  • Querneigungen
  • Böschungen
  • Untergrundentwässerung
  • Fahrbahnaufweitungen

weiterlesen..

Fahrbahnaufbau
  • Profilaufbauten
  • Schichtstärken
  • Spurdefinition nach RStO
  • Bauklasse
  • Massen aus Querprofilen

weiterlesen..

Längsschnitt / Höhenplan
  • automatische Gradiente
  • Längsneigungen
  • Kuppen und Wannen
  • Darstellungsoptionen RE
  • kreuzende Elemente

weiterlesen..

Quer- und Regelprofile
  • Querprofil-Editor
  • Auf- und Abtragsflächen
  • Zwangspunkte
  • Ideal für Straßensanierung
  • Anzeige des Längsgefälles

weiterlesen..

Grunderwerb
  • Grundstücksflächen
  • Parzellen
  • Planzeichen
  • Signaturen

weiterlesen..

Straßenausstattung
  • PlanzV90
  • Längs- und Quermarkierungen
  • Sperrflächen
  • Hochwertige Plangestaltung

weiterlesen..

Straßenbau-Optimierung
  • Automatisierte Prüfroutinen
  • RAS-L, VSS und ÖNorm
  • Mindestlängs- und querneigungen

weiterlesen..

Knotenplanung
  • Kreisverkehre
  • Fahrbahnteiler
  • Ein- und Ausfahrten, BMV ARS und VSS
  • Automatische Gradienten-Ermittlung
  • Sichtstrahl und Sichtdreiecke

weiterlesen..

Schleppkurven
  • Fahrweisen nach FGSV
  • Ändern von Fahrzeugtypen
  • Definieren Sie individuelle Fahrzeuge
  • Sicherheitsabstände
  • Flächenhafte Darstellung

weiterlesen..

Entwässerung
  • Einzugsgebietsflächen
  • Angelehnt an RAS-EW
  • Schluckvermögen
  • Straßeneinläufe

weiterlesen..

Massenberechnungen
  • Böschungsneigungen
  • Auftrags- und Abtragsbereiche
  • Massen, Gauß-Elling (REB 21.003)
  • Datenarten 66, 51, 53, 54, 45
  • Entwässerungsflächen

weiterlesen..

Okstra
  • Objektkatalog für das Straßen- und Verkehrswesen
  • ARS Nr. 12/2000
  • CTE und XML-Format

weiterlesen..

Datensicherung
  • als ASCII- Text
  • in eine Datenbank
  • Ausgabe LibreOffice Writer, Calc, HTML und LaTex

weiterlesen..

Wir beraten Sie gerne!

Angebotsanfrage

+49 (0) 6145 / 933 80 – 0

info@below-software.de

Pin It on Pinterest

Share This