Flussvermessung

Die Flusserfassung dient zur Aufnahme und Bestandsvermessung von Gewässern. Entwickelt wurde die Tiefbau-Software in Zusammenarbeit mit der LUBW (Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg) und dem BAFU (Bundesamt für Umwelt, Schweiz). Die Anwendungen richten sich speziell an Vermesser, die einen Fluss gewässerspezifisch aufnehmen und auswerten und an Hydrauliker als Voraussetzung für weitere Berechnungen. Als Grundlage liegen Vermessungsdaten vor, die stationär aufgenommen wurden und pro Messpunkt mit bis zu drei verschiedenen Codierungen versehen werden können. Der Anwender kann ganz einfach das Aussehen seiner Symbole mit Größe, Winkel, Abstand, sowie seiner Beschriftung, kurz, die gesamte Darstellung der gewonnenen Daten, im Schnitt festlegen und seine Pläne ganz bequem individuell gestalten.

Weitere Funktionen:

  • Mehrfachcodierungen für Bewuchs und Untergrund
  • Schnitt mit selbstdefiniertem Raster
  • Verarbeitung von Echolot-Aufnahmen
  • Darstellung von Hochwasserspur, Dammkronen, Brücken, Schwellen
  • automatische Kennzeichnung der Wasserspiegelhöhe
  • Auswertung und Darstellung historischer Profilmessungen für die Schweiz
  • Auswertung und Darstellung der Lichtraumprofile für Deutschland
  • Datenaustausch per WPROF, DA66 und GPRO
  • Listenausgaben.

Modulübersicht Gewässerplanungspaket

Deichplanung
  • Dammkrone
  • Längsschnitte
  • Querschnitte

weiterlesen..

Flussvermessung
  • Bestandsvermessung von Gewässern
  • Codierungen für Bewuchs und Untergrund
  • WPROF, DA66 und GPRO

weiterlesen..

Wir beraten Sie gerne!

Angebotsanfrage

+49 (0) 6145 / 933 80 – 0

info@below-software.de

Pin It on Pinterest

Share This