News

Aktuelles über ONE Essentials

23% Nachlass auf BricsCAD V20 Platinum

Vom 15.09. bis einschließlich 16.10.2020 sparen Sie auf alle BricsCAD V20 Platinum Versionen bis zu 23 %. Von dieser Aktion ausgenommen sind Cross-Upgrades von oder auf andere BricsCAD Editionen. Dementsprechend kostet Sie eine BricsCAD V20 Platinum Neulizenz inkl....

mehr lesen

Die eTransmit-Funktion – Nichts mehr vergessen!

Wenn Sie schon mal eine dwg-Datei von einer Fremdfirma geöffnet haben und diese aussah, als ob die Hälfte fehlt, dann liegt das daran, dass sie tatsächlich unvollständig war. Der Grund liegt darin, dass gewisse Inhalte (Externe-Referenzen, Bilder, .pdf-Dateien, etc.)...

mehr lesen

Welche Hardware wird für BricsCAD empfohlen?

Prozessor Eine .dwg-Datei wird in der Regel innerhalb eines Prozessorkerns bearbeitet. Eine parallele Bearbeitung und damit gleichzeitige Bearbeitung in mehreren Kernen ist technisch nur eingeschränkt möglich. Aus diesem Grund ist in der Regel ein Prozessor mit vier...

mehr lesen

In welchen Abständen werden Backups gespeichert?

Jeder BricsCAD Nutzer kann festlegen, in welchen Zeitabständen automatisch eine .sv$-Datei erstellt werden soll. Die grundsätzliche Einstellung beträgt 60 Minuten. Dies würde bedeuten, dass alle 60 Minuten eine entsprechende Sicherungsdatei in den sogenannten "Backup...

mehr lesen

Wo finde ich meine Backup-Dateien?

Eine .dwg-Datei kann während der Zeichnungserstellung im Hintergrund automatisch gesichert werden. Eine .sv$-Datei ist dementsprechend ein Auszug einer .dwg-Datei, die zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt wird, hierbei kann dieser auch als Momentaufnahme einer...

mehr lesen

Was ist eine .bak-Datei & was kann man damit tun?

BricsCAD erstellt beim Öffnen einer Zeichnung (.dwg) automatisch eine Sicherungsdatei (.bak). Diese .bak-Datei enthält also den Dateistand, der beim Öffnen der .dwg-Datei vorlag. Bei der .bak-Datei handelt es sich grundsätzlich um einen Teil einer .dwg-Datei. Wenn auf...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This