Seite wählen
BricsCAD Netzwerklizenzen verwenden

Nach der Aktivierung Ihrer BricsCAD Netzwerklizenz auf Ihrem Server über die RLM-Software steht Ihnen Ihr Netzwerklizenzbestand nun zur Nutzung an den „CLIENT“-Arbeitsplätzen zur Verfügung.

1. Nach Erstinstallation von BricsCAD werden Sie direkt nach einer Lizenz gefragt. Wählen Sie in diesem Dialog die Option „Jetzt aktivieren“ aus.

2. Tragen Sie im ausgeführten BricsCAD, im Bereich des „Bricsys Lizenz Managers“ die Option zur Nutzung einer Netzwerklizenz aus & tragen Sie dort den Servernamen oder die IP-Adresse Ihres Servers aus und stellen Sie sicher, dass unter der Portnummer der Port: 5053 angesteuert wird:

BricsCAD Lizenzmanager

3. Sollten Sie BricsCAD bereits installiert haben & im Vorfeld evtl. Einzelplatzlizenzen genutzt haben und möchten nun mit einer Netzwerklizenz arbeiten geben Sie den Befehl über die Befehlszeile „LIZENZMANAGER“ ein und bestätigen Sie die Eingabe mit der ENTER-Taste.

4. Im weiteren Schritt öffnet sich der „Bricsys Lizenz Manager“, klicken Sie dort im oberen, rechten Bereich auf „Lizenz verwalten“.

Lizenz verwalten

5. Wählen Sie im sich daraufhin sich öffnenden Dialog des „Bricsys Lizenz Managers“ die Option „Ändern“ um Ihre bestehende BricsCAD Lizenz mit der neuen Netzwerklizenz auszutauschen. Im Nachgang gehen Sie zur Nutzung der Netzwerklizenz wie in Anleitungsschritt-2 vor.

BricsCAD Lizenzmanager

6. Bei erfolgreichem Entleihen und Nutzen der BricsCAD Netzwerklizenz von Ihrem Server wird Ihnen im Anschluss folgende Meldung angezeigt:

BricsCAD Lizenz

+49 (0) 6145 / 933 80 - 0

info@below-software.de

Einfach weitersagen - teile diese Seite!

Shares